Skip Main Navigation

Institute Quotes

President Thomas S. Monson

„Wenn Sie alleinstehend und noch in Ausbildung sind, bitte ich Sie, die Teilnahme am Institut sehr wichtig zu nehmen. Verheiratete Studenten und andere junge Erwachsene sind ebenso willkommen und dazu aufgerufen, teilzunehmen. Denken Sie einmal darüber nach. Sie werden Freunde finden und den Geist verspüren, und Ihr Glaube wird gestärkt werden. Ich verheiße Ihnen: Wenn Sie am Institut teilnehmen und sich eifrig mit den heiligen Schriften befassen, nimmt Ihre Kraft zu, Versuchung zu meiden und bei allem, was Sie tun, vom Heiligen Geist geleitet zu werden. Die Gunst Gottes wird denen zuteil, die demütig danach trachten. Das verheiße ich Ihnen.“
Präsident Thomas S. Monson (21. April 2009)

Klicken Sie hier, um das Zitat als Poster herunterzuladen

 

President Gordon B. Hinckley 

„Wir möchten alle, die [am Institut] teilnehmen können, dringend dazu auffordern. Wir verheißen Ihnen, dass Ihre Evangeliumserkenntnis zunimmt, Ihr Glaube wächst und Sie mit Gleichgesinnten Freundschaft schließen werden.“
Präsident Gordon B. Hinckley (Der Stern, Oktober 1984, Seite 104.)

 

Elder Boyd K. Packer 

„Schüler, wenn eure Wertvorstellungen in Ordnung sind, zögert nicht, anstelle eines Wahlfachs, das bloß eine äußere Verzierung darstellt, einen Unterricht zu setzen, der eure Lebensgrundlage zusammenhalten kann. Wenn ihr euch einmal eingeschrieben habt, geht hin, studiert – und lernt. Überredet eure Freunde mitzumachen. Ihr werdet es nie bereuen, das verspreche ich euch.“
Elder Boyd K. Packer (Der Stern, Oktober 1983, Seite 123.)

 

Elder L. Tom Perry 

„Ich weiß, dass aus dem Beisammensein im Seminar- und Institutsprogramm Kraft entsteht. Es hat mein Leben bereichert, und ich weiß, es wird auch eures bereichern. Es wird ein Schutzschild um euch sein und euch vor den Versuchungen und Prüfungen der Welt bewahren. Vom Evangelium zu wissen ist ein großer Vorzug. Und für die jungen Leute in der Kirche gibt es keinen besseren Ort als das Seminar- und Institutsprogramm der Kirche, wo man diesen besonderen Vorzug, von Heiligem zu wissen, erlangen kann.“
Elder L. Tom Perry (Der Stern, Januar 1998, Seite 63.)