Skip Main Navigation

Information for Parents

Auch wenn viele Schüler nicht mehr zu Hause wohnen, können die Eltern ihre Kinder auffordern, am Institut teilzunehmen. Präsident Boyd K. Packer hat gesagt:

 

„Ohne Ihre Anleitung entscheidet sich der potentielle Schüler vielleicht gegen … das Institut. Das wäre ganz sicher ein Fehler. Das ist dann, als ob man zum Haus des Wissens noch einen Ziegel hinzufügt, obwohl kaum Mörtel da ist, der das Ganze zusammenhält. Eltern, halten Sie Ihre erwachsenen Kinder dazu an, sich beim … Institut einzuschreiben.“ (Ensign, Mai 1983, Seite 123.)

 

Präsident Thomas S. Monson hat gesagt: „Wenn Sie alleinstehend und noch in Ausbildung sind, bitte ich Sie, die Teilnahme am Institut sehr wichtig zu nehmen. Verheiratete Studenten und andere junge Erwachsene sind ebenso willkommen und dazu aufgerufen, teilzunehmen.“ Präsident Monson sagte weiterhin: „Sie werden Freunde finden und den Geist verspüren, und Ihr Glaube wird gestärkt werden. Ich verheiße Ihnen: Wenn Sie am Institut teilnehmen und sich eifrig mit den heiligen Schriften befassen, nimmt Ihre Kraft zu, Versuchung zu meiden und bei allem, was Sie tun, vom Heiligen Geist geleitet zu werden. Die Gunst Gottes wird denen zuteil, die demütig danach trachten. Das verheiße ich Ihnen.“ (21. April 2009.)